Massagen & Wohlbefindentherapie
Buchen Sie Ihren Urlaub
Prüfen Sie die Verfügbarkeit

Massagen & Wohlbefindentherapie

SHIATSU oder THAI MASSAGE (50 Min)

Der japanische Ausdruck “shiatsu” stammt von “shi=Finger” un “atsu=Druck”;es handelt sich daher um eine Manipulationstechnik , die auf dem Druck beruht,
der mit den fingern an bestimmten Stellen unseres Koerpers ausgefuehrt wird (die selben Koerperstellen wie bei der Akupunktur). Wirkt auf die Energiekanaele ein (die Meridiane), die von der traditionellen chinesischen Medizin seit Jahrtausenden im menschlichen Koerper erkannt worden sind, in denen die Lebensenergie (KI) bis zu unseren Organen fliesst.Und dank dem korrekten Fliessen dieser Energie in den Meridianen und den mit ihnen verbundenen Organen bleiben wir gesund. Wenn Sich dieser Energiefluss aber anstaut, entwickeln sich koerperliche und emotionelle
Stoerungen.Aufgabe des Shiatsu Operateurs ist es daher, den richtigen Einklang Und das korrekte Fliessen der Energie wieder herzustellen.
Shiatsu ist eine Therapie, die allein wohl tut, gleich welchen Alters! Wirksam gegen chronische Stoerungen wie Depression,Angstzustaende,Kolitis,
Kopf-und rueckenschmerzen,Probleme der Menstruation und psychosomatischen Ursprungs.

 

FUSSREFLEXZONENMASSAGE (50 oder 30 Min)

Diese Diziplin basiert auf der Tatsache , dass im menschlichen koerper ein komplexes Reflexsystem Gehirn,Eingeweide und Haut miteinander verbindet. Wenn man Druck auf einen bestimmten Punkt der Hautoberflaeche ausuebt, hat das immer die Stimulation des Nervensystems in Koerperzonene zur Folge, die weit von dem ersten Punkt entfernt sind. Nach den Regeln der Reflexmassage , ist der menschliche Koerper in 10 Zonen unterteilt, die, uebertragen auf Handflaechen und Fusssohlen, die Zonen, die den Organen, den geweben und den Emotionen entsprchen, bestimmen.Der Spezialist der Reflexmassage erstellt eine “Karte” der Fuesssohlen, indem er Druck auf die verschiedenen Punkte ausuebt und so den Ursprung des Unwohlseins in bestimmten Organen, Geweben und Muskelzonen findet. Danach geht er zur wirklichen Massage ueber, indem er zunaechst hauptsaechlich die Daumen benutzt , die wellenartige oder “schraffierende” Bewegungen machen. Er fuehrt immer auch eine allgemeine Fussmassage durch die eine wohltuende Antistress-Wirkung hat : sie verbessert die Zirkulation und den Muskeltonus, stiegert die Flexbilitaet der Baender und Sehnen erleichtert den Druck auf die Gelenke und hat auf Grund der allgemeinen Schmerzlinderung eine entspannende Wirkung.

 

AYURVEDA-MASSAGE (50 Min)

Ayurveda ist ein Wort , das aus dem Sanskritschen (die alte Sprache Indiens) stammt und “die Wissenschaft des Lebens” bedeutet. Die Ayurveda-Massage
ist eine behutsame Therapie, die zur Regenerierung des psychophysischen Gleichgewichts und zur geistigen Entspanntheit beitraegt und wiederum die Immunostoffe verstaerkt. Diese Massage wird mit Aetherischen Oelen und ausgefuehrt und ist eine vorzuegliche Behandlung bei allein Unausgeglichenheiten des Nervensystems wie Schlaflosigkeit, Stress und Angstzustaende. 

 

THERAPEUTISCHE MASSAGE MIT BEWEGUNGSTHERAPIE (50 oder 25 Min) (auch im thermal Wasser)

Eine individuelle Massage zur Beguenstigung der Entspannung der Muskeln und des Nervensystems, beseitigt sie Steifigkeit der Koerperteile, loest kraempfe und wirkt schmerzstillend, mit folgiscger Verbesserung der Gelenkigkeit und der Koerperhaltung. Die therapeutische Massage bedient sich langsamer Bewegungen , die tiefgehend auf die Muskeln einwirken. Handhabungen wie kneten , Reiben und Druecken an bestimmten Stellen zur Loesung von Kraempfen und Muskelzerrungen geben den versteiften Stellen Elastizitaet und Geloestheit wieder. Wenn ein Koerperbereich oder mehrere aufgrund von Unfaellen, chirurgischen Eingriffen oder chronischen Arthroseleiden Ihre korrekte Funktionalitaet ganz oder Teiweise verloren hat, ist der Eingriff einer professionellen Facharbeit erforderlich, die zusammen mit dem Thermalfango zu einer funktionellen Rueckgewinnung der Taetigkeiten des betreffenden Bereich und anderen mit diesem verbundenen Bereichen aus, mit dem Ziel, die urspruengliche Bewegungsfaehigkeit sowie moeglich wieder zu erhalten.
Die ideale Ergenzung der Thermalkur.

 

CRANIO-SACRAL- THERAPIE
Bei einem physischen oder psychischen Trauma spannt nicht sich das Gewebe unseres Koerpers an. Wenn das Trauma nicht aufgeloest wird, bleibt das Gewebe angespannt. Mit behutsamen Beruehrungen erkundet der Masseur, wo die Ursache des Problems liegt und erkennt es ueber seine Haende.