Logo Hotel Terme Orvieto Abano

RENDEZVOUS MIT DER KÜCHE IM HOTEL TERME ORVIETO

Bearbeitet von

WENN DIE NATUR UNS ETWAS ERZÄHLT

Jedes Produkt erzählt die Besonderheit und die Schönheit unseres Territoriums. Jedes Landstück erzählt durch seine Produkte unsere Geschichte. Das ist die Philosophie der großen Familie des Hotels Terme Orvieto, seit je her das perfekte Mikrokosmos, um die italienische Realität zu repräsentieren; angefangen bei der Liebe zum Essen, liebevoll auf italienisch auch “pappa buona” genannt.

Seit je her legen wir großen Wert auf eine sorgfältige Verarbeitung unserer Produkte, um deren einmaligen Vorzüge hervorzuheben. Eine Mission, die durch Erfahrung, Qualität und viel Hingabe erfüllt wird; drei Eigenschaften, die an der Basis unserer traditionsreichen Hausmannskost stehen. Von Beginn an bemühe ich mich und wir uns, um unseren Gästen genussvolle Menüs anzubieten, durch Verwendung von 0-km Produkten und viel Liebe zur guten Küche. Dazu kommt die enge Zusammenarbeit mit Chef Massimo Fiocco, meine rechte Hand. Haben Sie rausgefunden wer ich bin? Richtig: Der Chef!

NACHHALTIG  PRODUZIERT NUR FÜR UNSERE GÄSTE

Hier für Sie Tiziano! Ich bin's, der “Metzger” (ital. Norcino) des Hotels Orvieto. Wissen Sie, weshalb man mir den Übernamen “norcino” gegeben hat? Weil Salami und andere Aufschnitte schon immer meine Leidenschaft waren. Weil ich es liebe Delikatessen herzustellen und deren Reifung zu verfolgen...und natürlich zu essen! Ich liebe die Tradition und die Tradition hat keine Nachfolge, wenn man sich nicht mit hausgemachten Produkten abgibt, sich mit Liebe der Herstellung von ausgezeichneten Delikatessen beschäftigt, die viele Geheimnisse wahren! Das ist für mich eine Genugtuung, die keinen Preis hat!

Dieselbe, die ich für unsere Würste (salsicce) habe, die ich mehrmals jährlich produziere und die ich mit einer Marinade aus Rotwein und Knoblauch würze, um einen besonderen und unvergleichlichen Geschmack zu erzielen. Für mich ist Tradition das Ein und Alles, weil sie den echten Geschmack und die wahre Seele für alles was wir produzieren. Mit “produzieren” meine ich alles, was wir machen: Von der Produktion, zur Verarbeitung und bis zur Konservierung meiner Wurstwaren in der zauberhaften Kulisse unseres Landwirtschaftsbetriebes (agriturismo) “Valletta Paradiso”. Hier pressen wir Oliven und Trauben, füllen Olivenöl, Wein und Grappa ab. Im von uns erbauten Keller aus Lavastein lasse ich die Wurstwaren heranreifen, um sie dann unseren Gästen aufzutischen. Manchmal sind es gerade unsere Gäste, die uns wertvolle Tipps geben wie zum Beispiel für unsere Salami “ Salame all'Olcese”, die mit Eichenholz in einem speziellen Raum geräuchert wird. Es handelt sich um eine Methode, die uns von einem Gast aus der Region Ligurien gelehrt wurde.

GENUSS  AUS DER REGION UND ITALIENISCHE KӦSTLICHKEITEN

Das Schöne an unseren Gerichten ist, dass unsere Gäste nicht nur erste Verkoster unserer Spezialitäten sind, sondern vor allem privilegierte Partner mit denen man sich auseinandersetzen und Ratschläge einholen kann! Ich glaube, dass nur wenige in der Lage sind derart vielseitige, liebevoll zubereitete Menüs auf den Tisch zu bringen wie Sardellen aus Cetara oder duftenden DOC Basilico aus Ligurien, einen himmlischen Grana Padano d.o.p. Käse aus Mantua, Kekse und viele köstliche Konditorei-Produkte aus Villa Perosa im Piemont.

Alle Lieferanten dieser Delikatessen sind auch unsere Gäste! Daher ist es auch ihrer Präsenz zu verdanken, wenn wir immer über frische und hochwertige Produkte verfügen; Schlüsselelemente für eine hervorragende Küche. Hotel Terme Orvieto ist das zu Hause unserer Gäste, wo sie sich wie zu Hause am eigenen Tisch fühlen. Ein Sprichwort sagt: “Glücklich ist das Haus, indem ein Freund zu Besuch ist” und einem Freund kann man nur das Beste bieten! Nur das Beste, dass in Italien produziert wird und es ist wirklich anstrengend durch das Land zu reisen, um alle Produkte zu degustieren....Ich liebe meinen Beruf!

DIE PERFEKTE KOMBINATION IST DIE MEDITERANE KÜCHE IN VERBINDUNG MIT DEN THERMAL ANWENDUNGEN

Als 2010 die mediterrane Diät zu einem Weltkulturerbe der UNESCO erklärt wurde, wurden nicht nur die hochwertigen Produkte gekrönt, sondern auch die Kompetenzen, das Fachwissen, die Riten und Symbole sowie die Traditionen, die auf den Tisch gelangen und unser Territorium zu einem exklusiven Lifestyle machen. Essen ist für uns eine soziale Interaktion, die es uns ermöglicht mit der Natur und den Traditionen in Kontakt zu treten. Wie es unseren Gästen passiert, wenn Sie Großmutters Gnocchi oder das Dessert des Chefs Massimo Fiocco essen, oder wenn wir sie in Valletta Paradiso zum Abendessen einladen.

Hier ist der Ton niemals formal und das was wir schenken wollen, ist ein echte, kulinarische Erlebnisreise in unsere Welt der Düfte und der Genüsse; eine Welt in der Hochnäsigkeit keinen Platz findet! Die Abendessen, die wir in unserem Landwirtschaftsbetrieb organisieren, sind rustikal und wahrhaftig, um unsere Gäste mit unserer Familie zu vereinen, und ihnen dabei unsere Hingabe und die Traditionen übermitteln zu können. Haben Sie schon mal meine Spezialität Spaghetti Paradiso gekostet?

Spaghetti dell'Hotel Terme Orvieto di Abano Terme

Paradies ist lediglich der Name, denn dieses Pastagericht ist höllisch scharf. Es ist eine Delikatesse der Familie Carraro, die unsere Gäste verrückt macht, vor allem unsere deutschen Besucher! Ebenso einmalig ist unser in Essig eingelegtes Mischgemüse (giardiniera), welches ein emblematisches Beispiel unserer Leidenschaft für frische Delikatessen ist. Bei uns ist das Gemüse immer frisch aus unserem Garten gepflückt. Und die Maionaise? Wenn Sie nicht frisch zubereitet wird, kommt sie nicht auf den Tisch, denn wir wollen unsere Gäste rund um mit hausgemachten Produkten verwöhnen. Dazu gehört auch unser Essig und die Marmeladen zum Frühstück. Je nach Saison gibts morgens immer die richtige Marmelade zum richtigen Zeitpunkt, wie Kirschmarmelade im Juni und Feigenkonfitüre.

DAS LÄCHELN UNSERER GÄSTE IST UNSERE GRӦßTE  ZUFRIEDENHEIT

Das Ziel dieser großartigen Bestrebung? Vielseitigkeit und Qualität garantieren, wie sie zu Hause anzutreffen ist. Ich wünsche mir, dass das Hotel für unsere Gäste immer eine Oase einmaliger Gastronomie-Erlebnisse ist, nicht nur ein Ort wo man sich entspannen und erholen kann, sondern ein Ort wo man die mediterrane Diät entdecken und genießen kann. Man sagt, dass man beim Kochen immer an jemanden denkt anonsten würde man lediglich etwas essbares zubereiten. Genau! Wenn wir kochen, denken wir immer an unsere Gäste und daher mögen wir keine Abkürzungen! Wir möchten Frische und Unverfälschtheit garantieren, das ist unsere Leidenschaft und Mission, unsere erste Liebeserklärung und Verantwortung gegenüber unseren Gästen.

Schlussendlich besteht die Küche aus Düften und Fröhlichkeit. Ein einziges Wort: Magie. Eine spezielle Magie, die es uns ermöglicht eine Zeitreise zu unternehmen und Sie in eine neue Dimension zu transportieren, in eine andere Ära, die durch antike Aromen und Ritualen bereichert wird. Als in der Küche nur Nonna Norma und ihre köstlichen Gnocchi zu finden waren.

Wenn wir nicht gerade damit beschäftigt sind, Sie zu verwöhnen, finden Sie uns in den Social Media:

Oder zu unseren Kontaktdaten:

Phone

+39 0498668044

E-mail

orvieto@termeorvieto.it

Mail

Via G. Barbieri, 13, 35031 Abano Terme PD

WhatsApp

Telegram

Rauchzeichen

Brieftaube